Science oder Fiction - Wissenschaftliche Phänomene auf dem Prüfstand

Werden wir eines Tages das Universum erobern und nicht nur die Erde, sondern auch andere Planeten unseres Sonnensystems bevölkern? Michio Kaku, Doktor der theoretischen Physik und Science Fiction-Fan, geht dieser spannenden Frage nach. Unter anderem untersucht der renommierte amerikanische Forscher mit japanischen Wurzeln, welche Voraussetzungen gegeben sein müssten, damit Menschen auf anderen Himmelskörpern überleben könnten - auf der Venus zum Beispiel. Die Wahl fällt auf unseren so genannten Zwillingsplaneten, weil dieser der Sonne am zweitnächsten ist. Nur die Erde liegt noch näher an der Sonne. Planet Venus ähnelt der Erde außerdem was Größe, Masse und Schwerkraft betrifft. Hier enden die Gemeinsamkeiten dann aber auch. Damit der Mensch eines Tages einen Fuß auf die Venus setzen kann, müsste man in der Lage sein, die dort herrschenden physikalischen Widrigkeiten zu umgehen: An diesem lauschigen Plätzchen regnet es nämlich Schwefelsäure auf die 470 Grad heiße Oberfläche...

Ihre Vorteile im Abo

  • Pünktliche und zuverlässige Lieferung frei Haus
  • Preisvorteil gegenüber Kiosk
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.